VERALTETE STRUKTUREN

ALTE WELT IM
IT-SUPPORT

Unternehmer, Mitarbeiter und IT-Supporter haben etwas gemeinsam. Sie alle verbindet der Zeitverlust, der im Büroalltag entsteht. Es geht um die Zeit, die aufgewendet werden muss, um Probleme am Arbeitsplatz im Windows 10/11 Umfeld aus der Welt zu räumen.

Die Handlungsabläufe und internen Strukturen sind oft starr und veraltet. Bis eine Lösung für ein Problem gefunden wird vergehen aus diversen Gründen oft mehrere Stunden und Tage. Oft gibt es keine Lösung, wiederkehrende Probleme bleiben bestehen und kosten die Betroffenen Zeit und Nerven.

Erfahre in 5 Schritten, wie IT-Support heute im Normalfall abläuft.

  • Schritt 1

  • Schritt 2

  • Schritt 3

  • Schritt 4

  • Schritt 5

Gefahren und Probleme am PC

Erster Schritt im Handlungsablauf

Du hast ein IT-Problem und kannst nicht oder nur schwer weiterarbeiten.

Ich habe Fragen über meinen Windows PC

Zweiter Schritt im Handlungsablauf

Du rufst den IT-Support! Per Telefon, mail, oder
öffnest ein ticket über Ihren Anbieter.

Entwickler und Spezialisten testen Lösungsansätze im IT-Support

Dritter Schritt im Handlungsablauf

Der 1st level support kann nicht helfen. Das Problem wird weitergeleitet.

Spezialisten analysieren die IT-Prozesse

Vierter Schritt im Handlungsablauf

Der 2nd level support analysiert das Problem, sucht nach ähnlichen Fehlern und Lösungen.

Das IT-Problem existiert, es gibt aber keine Lösung

Fünfter Schritt im Handlungsablauf

In vielen Fällen muss das Problem nochmal angesehen werden. Im besten Fall wird es gelöst.

KOSTENERSPARNIS BIS ZU 80%      AUTOMATISIERUNG      24/7 ZUGANG      SKALIERBAR      EFFIZIENZSTEIGERUNG BIS ZU 50%
NEUES POTENZIAL      ZUFRIEDENE BENUTZER     KEIN TICKET PING PONG      KEINE TICKET ESKALATIONEN      KEINE WARTEZEITEN

Für umgerechnet 3 Cappuccino vom Kiosk nebenan. Klingt fair?